Ausbildung
Abitur in Bad Hersfeld, Hessen
Studium der Germanistik, Politikwissenschaft und Romanistik in Freiburg; Abschluss mit dem ersten Staatsexamen und dem Magister
1987 bis 1988 Volontariat in einer Agentur für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Gerlingen
Berufliche Stationen
Seit April 2018: Vizepräsidentin des Landtags von Baden-Württemberg
Seit April 2006: Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Leonberg
2002 – 2006: Referentin im Staatsministerium Baden-Württemberg
1998 – 2002: Parlamentarische Beraterin der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg
1993 – 1997: Wissenschaftliche Mitarbeiterin eines Bundestagsabgeordneten
1991 – 1992: Parlamentarische Beraterin der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg
1989 – 1990: Wissenschaftliche Mitarbeiterin eines Landtagsabgeordneten
Funktionen im Landtag und in der CDU-Landtagsfraktion
Vorsitzende des Untersuchungsausschusses „Zulagen Ludwigsburg“
Mitglied des Ausschusses für Kultus, Jugend und Sport
Mitglied des Ausschusses für Wissenschaft, Forschung und Kunst
2013 – 2018: Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion für Wissenschaft, Forschung und Kunst
2011 – 2013: Kulturpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion
2006 – 2011: Jugendpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion
2009 – 2010: Obfrau der CDU-Landtagsfraktion im Sonderausschuss „Amok“
Ehrenamtliches politisches Engagement
Seit 2015: Stellvertretende Bundesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU/CSU
2012 – 2018: Landesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises (EAK) der CDU Baden-Württemberg
2003 – 2017: Vorsitzende des CDU-Stadtverbands Leonberg
Weitere Mitgliedschaften
SWR-Rundfunkrat
Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater Stuttgart
Kuratorium der Akademie Schloss Solitude
Kuratorium der Kunststiftung Baden-Württemberg
Kuratorium der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Stellvertretende Vorsitzende des Trägervereins der Landesakademie für Jugendbildung in Weil der Stadt